background
 








Baumaßnahme auf dem Spielplatz Kurlandstraße/Königsberger Straße

Aktuell finden auf dem großen Spielplatz Kurlandstraße / Königsberger Straße Baumaßnahmen statt. Für die Bauarbeiten muss ein Teil des Grundstücks abgesperrt werden.




Ziel der Maßnahme ist es, dass die Kinder des AWO-Familienzentrums Pusteblume mehr Spielfläche erhalten, da durch den Krippen-Erweiterungsbau Spielfläche für die Kita-Kinder entfallen musste. Dazu wurde die Asphaltfläche des öffentlichen Spielplatzes (Fußballfeld) teilweise aufgenommen. Dieser Bereich wird der Pusteblume künftig als Spielbereich zugeordnet.

Gleichzeitig wird aber der auf dem Schulgelände befindliche benachbarte Gummiplatz nachmittags für alle Kinder geöffnet werden, um die Gesamtfläche des öffentlichen Spielplatzes auf diese Weise wieder zu vergrößern und das bei den Kindern beliebte nachmittägliche Kicken weiterhin zu ermöglichen.

Für das nächste Jahr ist außerdem eine größere Umgestaltung des Spielplatzes geplant, um noch attraktivere Spielgeräte aufzustellen. Kinder und Eltern, die Ideen für die künftige Spielplatzgestaltung haben, können sich gern an Herrn Bürgermeister Krille (Telefon-Nr. 04323 914 116) oder Herrn Schultz (Telefon-Nr. 04323 914 118) wenden. Die Gemeinde Trappenkamp wird versuchen, möglichst viele Anregungen umzusetzen.




Trappenkamps Bürgermeister berichtet

Liebe Trappenkamperinnen und Trappenkamper,
heute möchte ich einmal den Bauhofarbeitern für ihr Engagement danken. Die neue Rabatte auf dem Marktplatz im Bereich des Brunnens wurde sehr schön neu gestaltet, zum einen, was die neue Einfassung betrifft, zum anderen durch die wirkliche Blütenpracht.

Die Mitarbeiter konnten für die Umsetzung viele eigene Gedanken einbringen und diese umsetzen. Entstanden ist ein wunderbarer Anblick, der unser Ortsbild weiter verschönert. Ebenfalls neu aufgestellt wurden die Pflanzkübel zwischen den Pollern bei der Zufahrt zum Markt.

Denn leider wurde immer wieder festgestellt, dass Personen mit ihren Pkw´s einfach zwischen den Pollern durchfuhren, wenn der Marktplatz durch den Pfahl eigentlich geschlossen war. Durch die Pflanzkübel wird dies Ärgernis beseitigt und gleichzeitig die Optik weiter verbessert. Die Bauhofarbeiter haben auch hier ein großartiges Ergebnis erzielt. Mit diesen Maßnahmen haben wir den Marktplatz erheblich verschönert. Freuen wir uns gemeinsam an der bunten Sommerblütenpracht!

Ihr
Harald Krille
Bürgermeister




Stellenausschreibung Elektiker (m/w/d)

mehr Info "Klick"







Tag der Städtebauförderung


Am 11. Mai 2019 wurde in Trappenkamp anlässlich des Tags der Städtebauförderung mit Bürgerinnen und Bürgern über die Ziele der Städtebauförderungsmaßnahme "Trappenkamp Ortszentrum" diskutiert. Bürgermeister Harald Krille begrüßte die interessierten Gäste und erläuterte die bereits von der Gemeinde initiierten Maßnahmen zur Stärkung des Ortszentrums und zur zukunftsfähigen Qualifizierung der Gemeinde

Bei einem anschließenden gemeinsamen Frühstück stellte Jesko Mühlenberend von der BIG Städtebau die ersten Ergebnisse der vorbereitenden Untersuchungen und die Entwicklungsziele des in der Erarbeitung befindlichen integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts vor.

Mit den ca. 40 anwesenden Gästen wurde im Anschluss über die Ziele, aber auch konkrete Ideen zur weiteren Umsetzung diskutiert. Während der anschließenden Fahrradtour bei bestem Frühlingswetter wurden direkt vor Ort sowohl die im Untersuchungsgebiet identifizierten städtebaulichen Missstände erläutert, als auch über mögliche Lösungsansätze und Entwicklungsperspektiven diskutiert.

Die Veranstaltung endete am frühen Nachmittag mit einem gemütlichen Austausch bei kalten Getränken in der Waldbühne.


Familiengemeinde im Grünen

 

Unsere liebenswerte "Familiengemeinde im Grünen" liegt im Nordosten des Kreises Segeberg. Das Gemeinwesen lebt vom guten Miteinander verschiedener Kulturen und dem großartigen gesellschaftlichen Engagement der BürgerInnen.

Ich heiße Sie willkommen auf unserer Gemeindeseite im Internet oder auch zu einem Besuch vor Ort. Entdecken Sie unsere junge, moderne, aktive und attraktive Gemeinde.

Bürgermeister Harald Krille
Bürgervorsteher und Bürgermeister

Kinder willkommen!

Hallo, liebe Kinder!
Hier kommt Ihr zu Eurer eigenen Trappenkamp-Seite! Link

Erlebniswald Trappenkamp

Programm Schmiede



 





Refugees Welcome
Flüchtlinge in Schleswig-Holstein

Portal für Flüchtlinge und Helfer
http://willkommen.Schleswig-Holstein.de






Sport Handtuch