background
 


Einladung zum traditionellen Dämmerschoppen am 17.07.2019

Liebe Trappenkamper, liebe Gäste,

Am Mittwoch, dem 17. Juli, wollen wir uns ab 19.00 Uhr auf dem Marktplatz beim Dämmerschoppen in gemütlicher Runde bei Wein und Grillwurst daran erinnern, dass der 17. Juli 1946 die eigentliche Geburtsstunde der Gemeinde Trappenkamp ist.

Denn an diesem 17. Juli entschied die britische Besatzungsmacht, die Bunkergebäude des ehemaligen Marinesperrwaffenarsenals Trappenkamp nicht zu sprengen, sondern als Unterkunft für Flüchtlinge und Vertriebene zu erhalten. Die damaligen Flüchtlinge haben unser Gemeinwesen wesentlich aufgebaut.

Aufgrund dieser besonderen Erfahrung ist es für die Trappenkamper selbstverständlich, neue Einwohner, gleich welcher Herkunft, herzlich willkommen zu heißen und schnell zu integrieren.

Um lecker Gegrilltes, Wein, Bier und alkoholfreie Getränke kümmert sich am 17. Juli wieder die Freiwillige Feuerwehr und auch für gemütliche Begleitmusik ist gesorgt.

Zum diesjährigen Dämmerschoppen lade ich Sie herzlich ein und freue mich auf ein nettes Beisammensein bei interessanten Gesprächen.

Ihr
Harald Krille
Bürgermeister




Stellenausschreibung Elektiker (m/w/d)

mehr Info "Klick"







Tag der Städtebauförderung


Am 11. Mai 2019 wurde in Trappenkamp anlässlich des Tags der Städtebauförderung mit Bürgerinnen und Bürgern über die Ziele der Städtebauförderungsmaßnahme "Trappenkamp Ortszentrum" diskutiert. Bürgermeister Harald Krille begrüßte die interessierten Gäste und erläuterte die bereits von der Gemeinde initiierten Maßnahmen zur Stärkung des Ortszentrums und zur zukunftsfähigen Qualifizierung der Gemeinde

Bei einem anschließenden gemeinsamen Frühstück stellte Jesko Mühlenberend von der BIG Städtebau die ersten Ergebnisse der vorbereitenden Untersuchungen und die Entwicklungsziele des in der Erarbeitung befindlichen integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts vor.

Mit den ca. 40 anwesenden Gästen wurde im Anschluss über die Ziele, aber auch konkrete Ideen zur weiteren Umsetzung diskutiert. Während der anschließenden Fahrradtour bei bestem Frühlingswetter wurden direkt vor Ort sowohl die im Untersuchungsgebiet identifizierten städtebaulichen Missstände erläutert, als auch über mögliche Lösungsansätze und Entwicklungsperspektiven diskutiert.

Die Veranstaltung endete am frühen Nachmittag mit einem gemütlichen Austausch bei kalten Getränken in der Waldbühne.


Familiengemeinde im Grünen

 

Unsere liebenswerte "Familiengemeinde im Grünen" liegt im Nordosten des Kreises Segeberg. Das Gemeinwesen lebt vom guten Miteinander verschiedener Kulturen und dem großartigen gesellschaftlichen Engagement der BürgerInnen.

Ich heiße Sie willkommen auf unserer Gemeindeseite im Internet oder auch zu einem Besuch vor Ort. Entdecken Sie unsere junge, moderne, aktive und attraktive Gemeinde.

Bürgermeister Harald Krille
Bürgervorsteher und Bürgermeister

Kinder willkommen!

Hallo, liebe Kinder!
Hier kommt Ihr zu Eurer eigenen Trappenkamp-Seite! Link

Erlebniswald Trappenkamp

Programm Schmiede



 





Refugees Welcome
Flüchtlinge in Schleswig-Holstein

Portal für Flüchtlinge und Helfer
http://willkommen.Schleswig-Holstein.de






Sport Handtuch