Gastgeber gesucht!

Sind Sie Gastgeber? Familiengemeinde wirbt um Herbergen für Touristen am Mönchsweg

Trappenkamp ist Mitglied im Mitte Mai 2011 gegründeten Verein Mönchsweg. Der Radfernwanderweg schlängelt sich auf rund 350 km von Glückstadt bis Fehmarn, Stationen sind unter anderem die Vicelinkirchen in Börnhöved und Bosau.

Am Rande der landschaftlich und kulturgeschichtlich reizvollen Route auf den Spuren des Bischofs Vicelin liegt auch die Gemeinde Trappenkamp. Der Mönchsweg wurde 2007 als Kooperationsprojekt der anliegenden Landkreise und der Nordelbischen Ev.-Luth. Kirche ins Leben gerufen und lag damit im Trend. Von Jahr zu Jahr pilgern mehr Menschen auf dem Wanderweg von der Elbe bis zur Ostsee.

Die Gemeinde Trappenkamp möchte den Radlern und anderen Touristen, Tages- und Feriengästen ein Dach über dem Kopf anbieten können. Zur Erstellung eines Gastgeberverzeichnisses melden Sie uns bitte Ihre Übernachtungsmöglichkeiten in Trappenkamp und in der nahen Umgebung.



Übernachtungsangebot veröffentlichen:

Als Gastgeber nutzen Sie bitte dieses Formular.


HerrFrau










NeinJa