background
 

Jetzt geht´s los!!! Der NDR kommt im Rahmen der Sommertour am 05.08. nach Trappenkamp

Diese Schülerinnen und Schüler haben das Modell bemalt, links die Lehrerin Susanne Knop

Die Vorfreude ist groß! Am Sonnabend, 5. August sendet der NDR im Rahmen der Sommertour live aus Trappenkamp - im Radio auf seiner NDR 1 Welle Nord und im NDR Fernsehen mit seinem Schleswig-Holstein Magazin. Vorher wird der NDR schon die ganze Woche über aus unserer Familiengemeinde berichten.

Es gibt natürlich am 5. August auch eine tolle Stadtwette. Sie lautet: Der NDR wettet, dass die Gemeinde Trappenkamp es nicht schafft, in 20 Minuten 672 leere Getränkekästen in ein Spanholzmodell eines Feuerwehrfahrzeuges hinein zu stapeln. Die Wette ist gewonnen, wenn innerhalb der Frist alle Kästen gestapelt sind, die Seitenwände des Modells geschlossen sind, die "Feuerwehrleiter" auf dem Dach platziert ist und das Martinhorn auf dem "Dach" blinkt.

Mit dem Modell soll der Wunsch der Trappenkamper Feuerwehr nach einem Drehleiterfahrzeug noch einmal deutlich gemacht werden. Extra für die Wette hat daher der Trappenkamper Bauhof ein klasse Modell gebaut. Folgende Schülerinnen und Schüler der beiden Trappenkamper Schulen haben unter Anleitung der Lehrerin Susanne Knop dieses Modell wunderschön bemalt:

Von der Grundschule mit Förderzentrumsteil: Finn-Leon Mierau, David Eschenbrenner, Baris Sinnan Berger, Maximilian Maiwald, Mika Heinrich (alle 4 b), Mia-Maria Beilfuß und Josephine Joya Schruba (beide 4 c). Von der Richard-Hallmann-Schule: Lilli Jönsson, Noa Wurr (beide 7 d), Amelie Millgramm, Jolina Jungclaus, Jonna Winkenwerder (alle 8 a), Joe-Ann Ebsen, Leonie Fischer, Emy Mila Hackenbeck und Jay-Luca Knebel (alle 8 b).

Die Wette wird nicht leicht! Denn pro Kasten hat die Gemeinde weniger als 2 Sekunden Zeit! Aber die Feuerwehr hilft selbstverständlich mit. Und die Gemeinde hofft natürlich auf viele weitere helfende Hände! Gemeinsam schaffen wir das! Am Abend ist dann Partytime. Nach dem Anheizen durch die Coverband "Hit Radio Show" spielen "Marquess", die aus dem tiefen Süden - nämlich aus Hannover - kommen und darum bestes spanisches Urlaubsfeeling mit ihrer Musik verbreiten. Auf ein schönes Fest! Also: Daumen drücken für gutes Wetter!!!




Trappenkamp geht ab 31. Juli auf Sendung - NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin berichten zur Sommertour

Es wird spannend für Trappenkamp: Am Montag, 31. Juli, erhalten die Trappenkamper ihre Stadtwette. Ab diesem Zeitpunkt haben sie nicht nur Zeit, sich entsprechend vorzubereiten, sondern ihre Stadt steht auch im Fokus der schleswig-holsteinischen Öffentlichkeit. NDR 1 Welle Nord, das Schleswig-Holstein Magazin und ndr.de/sh berichten von Montag, 31. Juli, bis Sonntag, 6. August, aus der Gemeinde, mit Live-Schalten, Interviews und Hintergrundreportagen.

NDR 1 Welle Nord verkündet am Montag, 31. Juli, die Stadtwette für Trappenkamp. Am Sonnabend, 5. August, melden sich die Hörfunk-Reporter dann live von der Sommertour. Das Schleswig-Holstein Magazin stellt auch am Montagabend die Stadtwette vor - ab 19.30 Uhr im NDR Fernsehen. Ob die Trappenkamper ihre Stadtwette meistern, ist dann am Sonnabend, 5. August, auch wieder live zu sehen – die Sommertour meldet sich aus Trappenkamp und schaltet ins Schleswig-Holstein Magazin. Die Highlights des Abends und die schönsten Bilder zeigt das Schleswig-Holstein Magazin am Sonntag, 6. August, ab 19.30 Uhr im NDR Fernsehen.

Aktuelle Videos, Audios, Fotos und einen Liveblog rund um die Sommertour gibt es in der neuen NDR Schleswig-Holstein App und bei NDR.de/sh.

Stargast der Sommertour von NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin in Trappenkamp ist die Band Marquess. Seit mehr als zehn Jahren sind begeistern die Hannoveraner mit ihren spanischsprachigen Latino-Pop-Songs ihre Fans. Das Konzert startet um ca. 21.30 Uhr auf der NDR Bühne. Der Eintritt auf das Veranstaltungsgelände der Sommertour von NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin ist kostenfrei.




Familiengemeinde im Grünen

 

Unsere liebenswerte "Familiengemeinde im Grünen" liegt im Nordosten des Kreises Segeberg. Das Gemeinwesen lebt vom guten Miteinander verschiedener Kulturen und dem großartigen gesellschaftlichen Engagement der BürgerInnen.

Ich heiße Sie willkommen auf unserer Gemeindeseite im Internet oder auch zu einem Besuch vor Ort. Entdecken Sie unsere junge, moderne, aktive und attraktive Gemeinde.

Bürgermeister Harald Krille
Bürgervorsteher und Bürgermeister

Kinder willkommen!

Hallo, liebe Kinder!
Hier kommt Ihr zu Eurer eigenen Trappenkamp-Seite! Ihr findet Hinweise zu vielen schönen Freizeitangeboten, z.B. Plantschen im Waldschwimmbad, Minigolf spielen oder die Tiere im ErlebnisWald Trappenkamp beobachten. Und viel Spaß beim Surfen! Link

Aktuelles
Lesewichtel 2017
>>> LINK >>>

 





Refugees Welcome
Flüchtlinge in Schleswig-Holstein

Portal für Flüchtlinge und Helfer
http://willkommen.Schleswig-Holstein.de






Sport Handtuch